Dankbarkeit ist der Schlüssel zur Fülle

Für manchen Menschen ist das Leben mehr Last und Leiden als Fülle und Glück. Warum ist das so?

Ein Grund könnte sein, dass er die Dankbarkeit für sein irdisches SEIN nicht fühlen kann.

Erst aus diesem Lebens-Bewusstsein heraus, können wir schöne Dinge anziehen.
Die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit, dies ist ein uraltes Lebensgesetz. Folge ich mit meiner Energie der Angst, dem Mangel und dem Gefühl, das Leben sei ein Kampf, dann wird es auch so sein.

Folge ich mit meiner Aufmerksamkeit der Dankbarkeit und Güte, dann wird dies ebenso belohnt. Dankbarkeit und Güte gehen Hand in Hand.

Du selbst bist der Meister deines Lebens. Stimme einen fröhlichen und hoffnungsfrohen Ton an und genieße die Melodie deines Lebens. Öffne dein Herz und nimm wahr, wie viel Gutes und Schönes dir dieses Leben zu bieten hat.

Unser Leben verläuft zyklisch und nie in einer geraden Linie. Wenn du gerade ganz oben bist, sei dankbar und genieße es in vollen Zügen. Bist du gerade unten, so sei ebenso dankbar, dass du nun gerade am Anlauf nehmen bist, um wieder nach oben zu kommen.

Émile Coué (* 26. Februar 1857 in Troyes, Frankreich; † 2. Juli 1926 in Nancy) war ein französischer Apotheker und Autor sowie Begründer der modernen, bewussten Autosuggestion. Er gab damals schon seinen Kunden einen kleinen Zettel mit auf den Weg mit folgendem Spruch:

“Es geht mir von Tag zu Tag in jeder Hinsicht besser und besser”.

Sage dir diesen Satz 21 Tage lang und beobachte, was er mit dir macht.

Ich wünsche dir ganz viel Freude damit.

Leave a comment

Newsletter abonnieren und ...

... regelmäßig neue Informationen aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität und Gesundheit sowie Informationen über unsere Seminare und die neusten Seminartermine erhalten.

Jetzt GRATIS zum Newsletter anmelden

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, weil wir nicht mit den Daten unserer Klienten handeln.​