Die nächsten Portaltage

Hallo ihr Lieben,

hier findet ihr die Portaltage für das zweite Halbjahr 2019.

Im Juli waren sie am 12. und 13. Juli.

August

Donnerstag, 1. Aug.
Samstag, 3. Aug.
Dienstag, 20. Aug.
Samstag, 24. Aug.
Samstag, 31. Aug.

September

6 Portaltage – 1 Jahreskreisfest

Sonntag, 1. Sep.
Sonntag, 8. Sep.
Samstag, 14. Sep.
Donnerstag, 19. Sep.
Sonntag, 22. Sep.
Montag, 23. Sep. Mabon, Herbsttagundnachtgleiche
Freitag, 27. Sep.

Oktober

10 Portaltage (6 davon in Folge)

Samstag, 5. Okt.
Dienstag, 8. Okt.
Sonntag, 13. Okt.
Mittwoch, 16. Okt.
Samstag, 26. – Donnerstag, 31. Okt.

November

4 Portaltage (in Folge) – 1 Jahreskreisfest

Freitag, 1. Nov. & Samhain(=Allerheiligen), 1. November, Jahresbeginn der Kelten und Beginn des Winterhalbjahres
Freitag, 1. – Montag, 4. Nov.
Donnerstag, 21. Nov.

Dezember

12 Portaltage (10 davon in Folge) – 1 Jahreskreisfest – 10 Rauhnächte

Donnerstag, 5. – Samstag, 14. Dez. – 10 Portaltage in Folge
Samstag, 21. Dez. – Jul, Wintersonnenwende & Rauhnachtsbeginn
Sonntag, 21. – 31. Dez. – Rauhnächte
Dienstag, 24. Dez.
Freitag, 27. Dez.

Wer bestimmt die Portaltage?

Die Portaltage werden durch den Maya-Kalender festgelegt. Er wird auch Dreamspell genannt und orientiert sich an einem Zyklus von 13 Monden mit je 18 Tagen.

Wie werden Portaltage berechnet?

Die genaue Berechnung der Portaltage erfolgt nach der Festlegung des Tzolkin. Aus diesem Kalender heraus kann man genau ermitteln, an welchem der Kalendertage des gregorianischen Kalenders ein Portaltag ist.

Was sind Portaltage?

Portaltage werden nach dem Maya-Kalender, dem Tzolkin berechnet. Sie zeigen Tage auf, an denen eine besonders hohe Schwingung vorhanden ist. An diesen Portaltagen ist der Übergang zu anderen Welten nicht mehr deutlich abgegrenzt. Es sind Einblicke durch Raum und Zeit möglich, die uns normalerweise verwehrt sind.

Welche Auswirkungen haben Portaltage?

An den Portaltagen tritt vermehrt kosmische Strahlung zur Erde und damit zu den Menschen auf. Das hat Auswirkungen auf unsere feinstofflichen Körper und dadurch auch auf unser emotionales und mentales Befinden.
Das bringt eine gute Chance zur Heilung noch nicht erlöster Themen mit sich. Nutze diese Chance.

Welche Bedeutung haben die Portaltage?

Das Wort Portal stammt aus dem lateinischen und bedeutet soviel wie “Pforte”. An diesen Tagen ist es leichter, hinter den Schleier in die spirituellen Welten zu blicken. Die Energie dieser Tage kann gut genutzt werden um den Schmerzkörper zu klären.

Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, so schaut bitte auf diese Homepage: www.urantia-aufstieg.info/portaltage

Ich wünsche euch allen eine lichtvolle Sommerzeit

Liebste Grüße

Silvie