Papaya´s gegen Armut und zur Unterstützung unseres Klimas

Liebe Freunde,

mit unserem Indienprojekt unterstützen wir ein neues Projekt, welches nicht nur die Armut bekämpft, sondern auch unserer Mutter Erde hilft.

Wir pflanzen 20.000 Papaya-Sämlinge und verteilen sie an 10.000 Familien.

Die Bäumchen werden kostenlos an die Familien verteilt. Die Außendienstmitarbeiter von MIDS werden die begünstigten Familien besuchen und sicherstellen, dass alle Begünstigten den Papayabaum rechtzeitig gepflanzt haben und sich um ihn kümmern.

Papaya wird nach sechs Monaten Pflanzzeit anfangen, Früchte zu tragen. Somit haben die ärmeren Familien ein weiteres Nahrungsmittel, dass in ihren Gärten wächst.

Und wie ihr wisst, hilft jeder Baum unserer Mutter Erde.

Wenn ihr uns Geld für diese Aktion spenden möchtet, so helft ihr nicht nur armen Menschen, sondern tut auch gleichzeitig etwas Gutes für unsere Erde und unser Klima.

Unsere Bankverbindung lautet:

“Förderverein Indienhilfe Saar e.V.“
IBAN: DE07 5909 2000 1540 3000 00
BIC: GENODE51SB2
Stichwort: Papaya Projekt

Ich danke dir/euch von Herzen.

Namasté

Silvie